Ergebnisse Delegiertenkonferenz 2019

Verfasst am .

Am 07.10.2019 fand die 28. Delegiertenkonferenz unseres Vereins statt. Der Präsident Dr. Detlev Günz zog in seinem Rechenschaftsbericht eine positive Bilanz für das Haushaltsjahr 2018 und daraufhin entlasteten die 77 Delegierten das Präsidium einstimmig. Gleichzeit wurden Satzungsänderungen und Änderungen in der Beitrags- und Nutzungsordnung ab 01.01.2020 beschlossen. Der Grundbeitrag für alle Mitglieder des Vereins erhöht sich monatlich um einen Euro (für Studierende, Auszubildende und Schüler um 50 Cent). Ein wesentlicher Grund dafür sind die deutlich gestiegenen Kosten für die Objektreinigung, nachdem sie nicht mehr mit eigenen 450 Euro-Beschäftigten durchgeführt werden konnte und an eine externe Firma übergeben wurde.

Drucken